DZ Bank belässt Deutsche Post auf „kaufen“ – Fairer Wert 28 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die DZ Bank hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach einem Kapitalmarkttag auf „kaufen“ mit einem fairen Wert von 28 Euro belassen.

Die Veranstaltung habe eine tiefere Einsicht in die Arbeit des als am schwersten zu verstehenden Bereichs Lieferkettenlogistik gegeben, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Freitag. Das neue Margenziel der Sparte für 2020 sei sehr anspruchsvoll. Es scheine aber eine große Motivation zu herrschen, den angepeilten Wert auch zu erreichen. Da er die erwarteten Verbesserungen bereits in seinen Prognosen berücksichtigt habe, plane er keine weiteren Änderungen./tav/ck (14.11.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.