DZ BANK belässt ThyssenKrupp auf „verkaufen“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die DZ BANK hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach der Kapitalerhöhung auf „verkaufen“ mit einem Fairen Wert von 14,50 Euro belassen.

Auch nach dem Schrumpfen ihres Anteils dürfte der Einfluss der Krupp-Stiftung hoch bleiben, da üblicherweise weniger als 100 Prozent des Kapitals auf einer Hauptversammlung vertreten seien, schrieb Analyst Dirk Schlamp in einer Studie vom Mittwoch. Dies spreche gegen eine Zerschlagung des Stahlkonzerns./fn/men (04.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.