Equinet belässt Deutsche Post auf „reduce“ – Ziel 24 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach den vorgestellten Konzernzielen für 2020 vorerst auf „reduce“ mit einem Kursziel von 24 Euro belassen.

Der Ausblick des Logistikkonzerns sei eine positive Überraschung und er liege deutlich über den Erwartungen von Analyst Jochen Rothenbacher, hieß es in einer Studie vom Mittwoch. Inwieweit die Ziele auch realistisch seien, werde der aktuell laufende Kapitalmarkttag zeigen./ajx/fat (02.04.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.