Equinet belässt Fielmann auf „hold“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Investmentbank Equinet hat die Einstufung für Fielmann (ISIN: DE0005772206, WKN: 577220, Ticker-Symbol: FIE, Nasdaq OTC Ticker-Symbol: FLMNF) auf „hold“ belassen.

Das Kursziel wurde nach einem Aktiensplit auf 47 Euro angepasst. Die endgültigen Zahlen der Optikerkette für das zweite Quartal hätten den Erwartungen entsprochen, schrieb Analyst Konrad Lieder in einer Studie vom Donnerstag. Der Ausblick sei bestätigt worden. Die hohe Bewertung lasse sich durch das außergewöhnliche Geschäftsmodell und den positiven Entwicklungen rechtfertigen./ajx/mis (28.08.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.