Equinet hebt Deutsche Post auf „buy“ – Ziel 30 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Investmentbank Equinet hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) von „accumulate“ auf „buy“ hochgestuft und das Kursziel auf 30 Euro belassen.

Analyst Jochen Rothenbacher hält laut einer Studie vom Mittwoch die Risiken für das Paketgeschäft der Post durch die Expansionspläne von Amazon für weitaus weniger gravierend als von einigen Marktteilnehmern diskutiert. Dies und auch die Sorgen vor einer möglichen Schwäche im Expressgeschäft seien inzwischen über Gebühr im Kurs eingepreist. Die Aktie sei daher nun attraktiv bewertet./tav/ag (27.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.