Equinet senkt Deutsche Post auf „accumulate“ – Hebt Ziel

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Investmentbank Equinet hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) von „buy“ auf „accumulate“ abgestuft, das Kursziel aber von 28 auf 30 Euro angehoben.

Nach dem jüngsten Kursanstieg der Aktie sei eine Kauf-Empfehlung nicht mehr gerechtfertigt, begründete Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Mittwoch das neue Votum. Die Kurszielerhöhung resultiere wiederum aus angehobenen Gewinnprognosen ab 2016 dank der anstehenden Briefporto-Erhöhung. Von der Anfang November anstehenden Quartalsbilanz erhofft sich der Experte solide Zahlen./tav/la (28.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.