Exane BNP hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 16,50 Euro – „neutral“

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach der Präsentation von Zahlen für das Geschäftsjahr 2012/13 von 15,00 auf 16,50 Euro angehoben und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Das operative Ergebnis falle höher aus als erwartet, schrieb Analyst Sylvain Brunet in einer Studie vom Montag. Die brasilianischen Werke blieben hingegen bei ThyssenKrupp und erforderten weitere Geldspritzen, um wettbewerbsfähig zu werden. Insgesamt mache das Unternehmen einen Schritt vor- und zwei Schritte rückwärts./fn/tav (02.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.