Exane BNP hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 24 Euro – „neutral“

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) vor Zahlen von 22 auf 24 Euro angehoben, jedoch die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahrs dürfte der Industriekonzern zwar bei Dienstleistungen rund um Werk- und Rohstoffe einen Rückgang, bei den Kapitalgütern jedoch eine relativ stabile Entwicklung erlebt haben, schrieb Analyst Sylvain Brunet in einer Studie vom Dienstag. Bislang seien in letzterem Bereich keine Auftragsstornierungen verzeichnet worden. Mittelfristige Ziele hingen von dem Geschäft mit Aufzügen und Industrielösungen ab./kkx/la (03.02.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.