Exane BNP senkt Ziel für LANXESS auf 47 Euro – „neutral“

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) vor Zahlen von 50 auf 47 Euro gesenkt und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Die Lage der Chemiebranche verbessere sich trotz einiger negativer Wechselkurseffekte, schrieb Analyst James Knight in einer Branchenstudie vom Freitag. So hob die Bank kürzlich ihre Wachstumsprognose für den diesjährigen Autoabsatz in Europa an. Die Autobranche sei immer noch der größte einzelne Kunde der Chemieunternehmen. Die Branche dürfte die Gewinne je Aktie in diesem Jahr um zehn Prozent steigern./fri/men (31.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.