Exane BNP senkt Ziel für ThyssenKrupp auf 22 Euro – „neutral“

Paris (dpa-AFX Analyser) – Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen von 23 auf 22 Euro gesenkt und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Das dritte Geschäftsquartal des Industriekonzerns habe im Rahmen der Erwartungen gelegen, schrieb Analyst Sylvain Brunet in einer Studie vom Freitag. Die Cashflow-Entwicklung hinke aber noch etwas hinterher. Das etwas reduzierte Kursziel reflektiere höhere Pensionszahlungen sowie eine gesunkene Bewertung einiger Konkurrenten./fri/ajx (15.08.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.