Goldman belässt Deutsche Post auf „Conviction Buy List“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie der Deutschen Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) auf der „Conviction Buy List“ mit einem Kursziel von 32 Euro belassen.

Nach einem enttäuschenden Jahr 2015 dürfte die Post in diesem Jahr wieder zu Gewinnwachstum zurückkehren, schrieb Analyst Matija Gergolet in einer Studie vom Donnerstag. Somit stehe das Papier vor einer Neubewertung./ajx/das (17.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.