Goldman belässt RWE auf „buy“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für RWE (ISIN DE0007037129/ WKN 703712) vor Neunmonatszahlen auf „buy“ belassen.

Sie erwarte ein operatives Ergebnis (EBITDA) in Höhe von 6,9 Milliarden Euro, schrieb Analystin Deborah Wilkens in einer Studie vom Mittwoch. Der Ausblick für den deutschen Strommarkt verbessere sich. Die Expertin ist weiterhin der Meinung, dass davon vor allem RWE profitieren dürfte. Eine zusätzliche Kostenkontrolle und eine mögliche Ausweitung der Bewertungsmultiplikatoren böten weiteres Aufwärtspotenzial für die Aktien./la/ck (23.10.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.