Goldman senkt Ziel für LANXESS auf 42 Euro – „neutral“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) von 46 auf 42 Euro gesenkt und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Er rechne für den gesamten europäischen Chemiesektor im Zuge langfristiger Nachfragetrends mit zunehmendem Cashflow, schrieb Analyst Rakesh Patel in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Dessen Verwendung sei wohl ein entscheidender Faktor für die künftige Aufstellung der Branche. Auch das sich verlangsamende Wachstum in den Schwellenländern dürfte die Industrie vor Herausforderungen stellen. Die Preissetzungsmacht von LANXESS bleibe durch die Entwicklung auf den Märkten für Rohmaterialien begrenzt./fri/men (29.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.