Groupon: Das Schnäppchen-Portal gibt mehr Geld für Werbung aus! – Aktienanalyse

Zürich (www.aktiencheck.de) – Groupon-Aktienanalyse von Analyst Eric Sheridan von der UBS:

Das Rating für die Aktie des Coupon-Dienstleisters Groupon Inc. (ISIN: US3994731079, WKN: A1JMC2, Ticker-Symbol: G5N, Nasdaq-Symbol: GRPN) ist von Aktienanalyst Eric Sheridan von der UBS mit „neutral“ bestätigt worden.

Die Gewinnschätzungen seien von den Aktienexperten nach unten korrigiert worden. Das Kursziel werde daher von 11,00 auf 8,75 USD zurückgesetzt.

In seiner Aktienanalyse führe Sheridan die Begründung an, dass die Investitionen in Werbung zunehmen würden. Abgesehen davon hätten sich die Ergebnisse im internationalen Geschäft schwächer als angenommen dargestellt.

Die Aktienanalysten der UBS stufen die Groupon-Aktie weiterhin mit „neutral“ ein.

Börsenplätze Groupon-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Groupon-Aktie:
5,97 Euro +2,03% (24.02.2014, 16:55)

NASDAQ-Aktienkurs Groupon-Aktie:
8,14 USD +1,37% (24.02.2014, 17:44)

ISIN Groupon-Aktie:
US3994731079

WKN Groupon-Aktie:
A1JMC2

Ticker-Symbol Groupon-Aktie Deutschland:
G5N

Nasdaq Ticker-Symbol Groupon-Aktie:
GRPN

Kurzprofil Groupon Inc.:

Groupon Inc. (ISIN: US3994731079, WKN: A1JMC2, Ticker-Symbol: G5N, Nasdaq-Symbol: GRPN) ist der führende Online-Coupon-Dienstleister der Welt. Groupon.com ist eine Website mit Coopon- und Rabattangeboten für die weltweit über 70 Mio. registrierten Nutzer. Groupon ist in mehr als 35 Ländern aktiv.

Der Firmenname Groupon setzt sich aus Group und Coupon zusammen und deutet auf das Geschäftsmodell der Groupon Inc. hin: Groupon bietet jeden Tag einen bestimmten Rabatt an, wenn sich genügend Interessenten zusammenfinden. Das Unternehmen erhält in diesem Fall eine Provision.

Hauptsitz von Groupon Inc. ist Chicago, USA. Groupon Inc. wurde im Jahr 2008 gegründet. (24.02.2014/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.