Hauck & Aufhäuser hebt Fielmann auf „buy“ – Ziel 65 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) von „hold“ auf „buy“ hochgestuft, aber das Kursziel auf 65 Euro belassen.

Der mehr als zehnprozentige Kursverlust der Aktie in einem volatilen Marktumfeld erscheine nicht gerechtfertigt, schrieb Analyst Christian Schwenkenbecher in einer Studie vom Mittwoch. Die Wachstumsaussichten der Optikerkette würden durch die gute heimische Verbraucherstimmung unterstützt./gl/la (26.08.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.