HSBC hebt Ziel für LANXESS auf 52,50 Euro – „neutral“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) nach Zahlen zum dritten Quartal von 51,00 auf 52,50 Euro angehoben und die Einstufung auf „neutral“ belassen.

Die Absatzvolumina erholten sich zwar, die Profitabilität des Spezialchemiekonzerns stagniere aber, schrieben die Analysten in einer Studie vom Mittwoch. Die Zielerhöhung begründeten sie mit der gestiegenen Branchenbewertung./edh/ajx (13.11.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.