HSBC hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 24,90 Euro – „buy“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 24,70 auf 24,90 Euro angehoben und die Einstufung auf „buy“ belassen.

Die Aussichten für eine Konsolidierung im europäischen Stahlmarkt verbesserten sich, während die Aktien des Industrie- und Stahlkonzerns mit einem historisch hohen Konglomeratsabschlag gehandelt würden, schrieb Analyst Michael Hagmann in einer Studie vom Dienstag. Kostenverbesserungen und das robuste Industriegeschäft, das im Transformationsprozess des Unternehmens immer wichtiger werde, stützten die Gewinne./gl/tav (01.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.