HSBC hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 25,10 Euro – Weiter „buy“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 23,80 auf 25,10 Euro angehoben und die Einstufung auf „buy“ belassen.

Wegen des Preisdrucks auf die Stahlpreise habe er zwar seine Margenerwartungen für die europäischen Branchenunternehmen im kommenden Jahr nach unten revidiert, schrieb Analyst Thorsten Zimmermann in einer Studie vom Montag. Doch die ThyssenKrupp-Aktie preise dies schon mehr als ein, und die Industrieaktivitäten des Konzerns folgten einem anderen Geschäftszyklus./gl/das (07.12.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.