HSBC senkt ThyssenKrupp auf „neutral“ – Ziel 20 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Zahlen von „overweight“ auf „neutral“ abgestuft, das Kursziel aber auf 20 Euro belassen.

Zwar habe der Stahlkonzern starke Zahlen zum vierten Geschäftsquartal vorgelegt, der Ausblick liege aber unter seinen sowie den Erwartungen des Marktes, schrieb Analyst Thorsten Zimmermann in einer Studie vom Montag. Der Verkaufspreis für das Stahlwerk in den USA sei zudem niedriger als gedacht. Der Unternehmensumbau verzögere sich./mis/ajx (02.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.