HSBC senkt Ziel für Fielmann auf 62,50 Euro – „hold“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Fielmann (ISIN DE0005772206/ WKN 577220) nach enttäuschenden Zahlen von 63,50 auf 62,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf „hold“ belassen.

Die Begründung für das schwächere erste Quartal sei nicht ganz befriedigend, schrieb Analyst Thomas Teetz in einer Studie vom Mittwoch. Er reduzierte seine Prognosen etwas./ag/zb (04.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.