HSBC senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 23,60 Euro – „buy“

London (dpa-AFX Analyser) – Die britische Investmentbank HSBC hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 24,90 auf 23,60 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf „buy“ belassen.

Analyst Michael Hagmann begründete das neue Kursziel mit gekürzten Gewinnschätzungen und dem Aufkauf der Minderheitenanteile CSA von Vale, wie aus einer Studie vom Dienstag hervorgeht./ajx/ag (10.05.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.