ifo-Geschäftsklima: Untrügliche Zeichen der Wende

Frankfurt (www.fondscheck.de) – Die Stimmung der deutschen Unternehmen hat nicht nur gedreht, sie ist auch in den letzten Monaten eindrucksvoll gestiegen, so die Analysten der DekaBank.

Mit drei aufeinanderfolgenden Anstiegen habe das ifo-Geschäftsklima nach einem halbjährigen Rückgang nun wieder einen Aufwärtstrend eingeschlagen. Dass die Geschäftserwartungen wieder steigen würden, habe mehrere Gründe: Zum einen sei Ruhe in die europäische Schuldenkrise eingekehrt.

Zum anderen würden die globalen Frühindikatoren wieder steigen – gestern erst eindrucksvoll der Flash-Welt-Einkaufsmanagerindex. Das lasse auf bessere Auslandsgeschäfte hoffen. Die Schrumpfung im vierten Quartal sei ein Ausrutscher gewesen. Das erste Quartal werde schon wieder Wachstum bringen, das sich im weiteren Verlauf des Jahres beschleunigen sollte. (25.01.2013/fc/a/m)