J.P. Morgan belässt LANXESS auf „underweight“

London (www.aktiencheck.de) – Die US-Bank J.P. Morgan hat die Einstufung für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) auf „underweight“ belassen.

Der auf die Reifenindustrie spezialisierte Chemiekonzern reagiere auf den starken Wettbewerb und die schwache Nachfrage richtigerweise mit Kostensenkungen, schrieb Analyst Martin Evans in einer Studie vom Donnerstag. An den strukturellen Problemen der Leverkusener ändere dies aber nichts. (19.09.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.