J.P. Morgan belässt LANXESS auf „underweight“ – Ziel 28 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank J.P. Morgan hat die Einstufung für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) nach dem angekündigten Wechsel des Vorstandsvorsitzenden auf „underweight“ mit einem Kursziel von 28 Euro belassen.

Die Anleger hofften jetzt auf eine radikale Umstrukturierung des Chemieunternehmens, schrieb Analyst Martin Evans in einer Studie vom Mittwoch. Das Unternehmen habe die Kosten aber bereits gesenkt und es gebe darüber hinaus wenig Ansatzpunkte für Ergebniswachstum. Denn den Kapazitätsausbau in der Branche könne das Unternehmen nicht beeinflussen./fri/men (29.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.