J.P. Morgan hebt Ziel für LANXESS auf 36 Euro – „underweight“

London (www.aktiencheck.de) – Die US-Bank J.P. Morgan hat das Kursziel für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) von 34 auf 36 Euro angehoben, aber die Einstufung auf „underweight“ belassen.

Wegen der Veränderungen in der europäischen Chemieindustrie sei das Aufwärtspotenzial bei einer Konjunkturerholung begrenzt, schrieb Analyst Martin Evans in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Der einsetzenden Verbesserung in Europa stehe die Volumenschwäche in Asien gegenüber. Daher setze er auf individuelle Wachstumsstories. Neben dem Spezialchemiekonzern LANXESS bewerte er auch BASF und Solvay mit „underweight“. (04.09.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.