Jefferies belässt ThyssenKrupp auf „buy“ – Ziel 30 Euro

New York (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „buy“ mit einem Kursziel von 30 Euro belassen.

Während sich die Konjunkturstimmung in Europa aufhelle, bleibe die Stahlnachfrage verhalten und die Preise enttäuschten weiter, schrieb Analyst Seth Rosenfeld in einer Branchenstudie vom Dienstag. Er favorisiert Hersteller hochwertiger Stähle mit guter Preissetzungsmacht. ThyssenKrupp gehöre zu den am besten positionierten Unternehmen und sollte von steigenden Margen bei Fahrzeugstahl profitieren./gl/edh (21.07.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.