Jefferies hebt Ziel für Deutsche Post auf 28 Euro – „hold“

New York (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) von 25 auf 28 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „hold“ belassen.

Die zunehmend anspruchsvollen Ziele des Bonner Dax-Konzerns erforderten eine Kehrtwende im Fracht- und Logistikgeschäft DHL, schrieb Analyst Marc Kofler in einer Studie vom Montag. Weil der Rückenwind von der Währungsseite vermutlich nachlasse, habe er seine Gewinnschätzungen je Aktie reduziert./ajx/ag (16.03.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.