Jefferies senkt Ziel für Thyssenkrupp auf 25 Euro – „buy“

New York (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 27 auf 25 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf „buy“ belassen.

Die Stahlkonzerne müssten noch längere Zeit das Tal der Tränen durchschreiten, bevor es wieder aufwärts gehe, schrieb Analyst Seth Rosenfeld in einer Branchenstudie vom Mittwoch. Fallende Stahlpreise bei anhaltender Nachfrageschwäche sowie ein aggressiver Lagerbestandsabbau der Kunden minimierten das Aufwärtspotenzial des Sektors. Innerhalb der europäischen Stahlbranche gehört die Thyssenkrupp-Aktie zu seinen „Top Picks“, während er den Papieren von Arcelor und Salzgitter die geringsten Kurschancen einräumt./edh/la (13.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.