JPMorgan belässt Deutsche Post auf „neutral“ – Ziel 27,25 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Quartalszahlen auf „neutral“ mit einem Kursziel von 27,25 Euro belassen.

Bei einer großzügigen Interpretation der Resultate habe das operative Ergebnis (Ebit) des Logistikkonzerns die Erwartungen knapp verfehlt, schrieb Analyst Christopher Combe in einer Studie vom Donnerstag. Neben Währungseffekten hätten zahlreiche Sondereffekte belastet, welche die Bonner bereits bei der jüngsten Gewinnwarnung genannt hätten. Die Anleger dürften den Fokus nun auf die Glaubwürdigkeit der angekündigten Maßnahmen gegen die negativen Währungseinflüsse richten./gl/das (12.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.