JPMorgan hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 19,20 Euro – „overweight“

London (dpa-AFX Analyser) – JPMorgan hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 18,20 auf 19,20 Euro angehoben und die Einstufung auf „overweight“ belassen.

Trotz der von der EU eingeführten Einfuhrzölle auf Flachstahlerzeugnisse aus China und Russland und gestiegener Stahlpreise in China hätten sich die hiesigen Preise im laufenden Jahr nicht besser als von ihm erwartet entwickelt, schrieb Analyst Roger Bell in einer Branchenstudie vom Montag. Er rät Anlegern zu einem defensiven Anlageverhalten bei Stahlwerten und zieht innerhalb des Sektors Thyssenkrupp und Voestalpine vor. Das Kursziel hob er vor allem wegen der Aufzug-Sparte Elevator Technology an./edh/ck (14.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.