JPMorgan hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 22,80 Euro – „overweight“

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Jahreszahlen von 21,40 auf 22,80 Euro angehoben und die Einstufung auf „overweight“ belassen.

Analyst Roger Bell erhöhte seine Schätzung für den bereinigten operativen Gewinn (Ebit) des Geschäftsjahres 2015/16 um 11 Prozent. Seine neue Prognose liege allerdings immer noch etwas unter dem Zielkorridor des Essener Industrie- und Stahlkonzerns, schrieb er in einer Studie vom Freitag./ajx/edh (20.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.