JPMorgan senkt thyssenkrupp-Ziel auf 18,20 Euro – „overweight“

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für thyssenkrupp (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) von 22,80 auf 18,20 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf „overweight“ belassen.

Das fundamentale Bild der weltweiten Stahlmärkte bleibe trübe, schrieb Analyst Roger Bell in einer Branchenstudie vom Dienstag. Nach der zuletzt unterdurchschnittlicher Kursentwicklung der thyssenkrupp-Aktie verglichen mit anderen Stahl- und Aufzugsherstellern werde das Papier des DAX-Konzerns nun mit einem extrem hohen Abschlag gehandelt, hieß es zur Begründung des Anlagevotums./ajx/gl (09.02.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.