JPMorgan senkt Ziel für ThyssenKrupp auf 23,20 Euro – „overweight“

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach Anpassung an aktuelle Stahlpreisprognosen und Währungsentwicklungen von 23,40 auf 23,20 Euro gesenkt.

Die Einstufung ließ Analyst Roger Bell in einer Studie vom Freitag aber auf „overweight“. Der Experte bevorzugt zwar die zuletzt deutlich schwächer gelaufenen Aktien von ArcelorMittal. Aber auch bei ThyssenKrupp hält er den deutlichen Abschlag zum fundamentalen Wert für nicht gerechtfertigt./ag/zb (09.10.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.