JPMorgan senkt Ziel für ThyssenKrupp – „overweight“

London (dpa-AFX Analyser) – Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 23,20 auf 21,40 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf „overweight“ belassen.

Angesichts der anhaltenden Schwäche der Stahlpreise habe er seine Gewinnprognose (Ebitda) für den Stahlkonzern im kommenden Jahr gekürzt, schrieb Analyst Roger Bell in einer Studie vom Freitag. Allerdings dürfte sich der Gewinn 2016 dennoch solide entwickeln, so dass eine überdurchschnittliche Bewertung der Aktien gerechtfertigt sei./la/ajx (13.11.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.