Kepler Cheuvreux belässt Deutsche Post auf „hold“ – Ziel 25 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Zahlen zum dritten Quartal auf „hold“ mit einem Kursziel von 25 Euro belassen.

Das operative Ergebnis (Ebit) sei niedriger als von ihm und vom Markt erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Andre Mulder in einer Studie vom Mittwoch. Enttäuscht habe aber vor allem die DHL-Frachtsparte, auch wenn deren Probleme nicht gänzlich neu seien. Insgesamt habe sich das dritte Jahresviertel nicht großartig von den Vorquartalen des Logistikkonzerns unterschieden, resümierte der Experte./edh/la (12.11.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.