Kepler Cheuvreux belässt Deutsche Post auf „hold“ – Ziel 27 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Aussagen von Amazon zum Aufbau eines eigenen Zustelldienstes auf „hold“ mit einem Kursziel von 27 Euro belassen.

Sollte das Geschäft mit Amazon wegfallen, würde das zwar den Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) belasten, schrieb Analyst Andre Mulder in einer Studie vom Donnerstag. Allerdings seien die genauen Pläne des Onlinehändlers noch unklar und der Aufbau eines Zustellnetzes brauche Zeit./mzs/mis (07.01.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.