Kepler Cheuvreux belässt RWE auf „reduce“ – Ziel 18 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für RWE (ISIN DE0007037129/ WKN 703712) aus Bewertungsgründen auf „reduce“ mit einem Kursziel von 18 Euro belassen.

Hoffnungen auf erhebliche Eingänge im Zuge einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Atomausstieg seien unbegründet, schrieb Analyst Ingo Becker in einer Studie vom Donnerstag. Die Schadensersatzforderung des Versorgers wird auf fünf Milliarden Euro geschätzt. Becker glaubt, der Versorger werde ebenso wie seine Konkurrenten mit dem Endergebnis nicht glücklich sein. Zudem dürften die Entscheidungen noch auf sich warten lassen./fn/fat (10.10.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.