Kepler Cheuvreux belässt ThyssenKrupp auf „reduce“ – Ziel 14 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „reduce“ mit einem Kursziel von 14 Euro belassen.

Es falle ihm schwer zu glauben, dass ein nur teilweiser Verkauf der amerikanischen Stahlwerke (Steel Americas) eine gute Nachricht für den Markt wäre, schrieb Analyst Rochus Brauneiser in einer Studie vom Mittwoch mit Blick auf die aktuellen Verhandlungen über die Fabrik im US-Bundesstaat Alabama. Eine Neukonsolidierung des brasilianischen Werks (CSA) wäre eine große Bürde für den Industrie- und Stahlkonzern./gl/ag (20.11.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.