Kepler Cheuvreux belässt ThyssenKrupp auf „reduce“ – Ziel 14 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „reduce“ mit einem Kursziel von 14 Euro belassen.

Zwar dürfte die geplante Kapitalerhöhung den unmittelbaren Finanzbedarf des Stahl-und Industriekonzerns decken, schrieb Analyst Rochus Brauneiser in einer Studie vom Montag. Angesichts des Wertes, mit dem das brasilianische Werk noch in den Büchern stehe, sowie der Transaktionen im Zusammenhang mit Outokumpu gebe es weiter Risiken mit Blick auf das Eigenkapital./mis/ajx (02.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.