Kepler Cheuvreux belässt ThyssenKrupp auf „reduce“ – Ziel 17 Euro

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) nach einer Unternehmensveranstaltung auf „reduce“ mit einem Kursziel von 17 Euro belassen.

Aussagen des Bereichsvorstandes der Sparte Industrial Solutions deuteten darauf hin, dass ein möglicher Verkauf des U-Boot-Geschäftes vom Tisch sein könnte, schrieb Analyst Rochus Brauneiser in einer Studie vom Mittwoch. Seiner Auffassung nach wäre dieser Schritt wahrscheinlich auch nicht geeignet, die strapazierte Bilanz des Industriekonzerns zu verbessern. Wegen der hohen Bewertung der Aktien bleibe es bei seiner skeptischen Einschätzung der Anteilsscheine./la/gl (04.03.2015/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.