Kepler Cheuvreux hebt Ziel für ThyssenKrupp auf 15 Euro – „reduce“

Frankfurt (dpa-AFX Analyser) – Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat das Kursziel für ThyssenKrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) von 14 auf 15 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „reduce“ belassen.

Der Aktienkurs des Essener Industriekonzerns liege inzwischen näher am oberen Ende seiner errechneten Bandbreite für den fairen Wert von 13 bis 17 Euro, schrieb Analyst Rochus Brauneiser in einer Studie vom Dienstag. Die Bewertungsprämie sei geschrumpft./ajx/tav (25.03.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.