LANXESS: Freundlichere Perspektiven für 2014

London (www.aktiencheck.de) – Der Analyst von Barclays, Andreas Heine, stuft die Aktie von LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) weiterhin mit „equal weight“ ein.

Die Chemiewerte könnten von enttäuschenden Q4-Zahlen und vorsichtigen Ausblicken für 2013 noch kurzfristig belastet werden. Das sei aber eher eine günstige Kaufgelegenheit für Investoren, als ein längerfristig negativer Einflussfaktor. Falls die zuletzt positiven Frühindikatoren in den nächsten Monaten von weiteren Daten untermauert würden, dürfte sich der Markt schon frühzeitig auf die freundlicheren Perspektiven der Branche für 2014 fokussieren. Die Analysten hätten aber ihre Ergebnisprognosen für 2013 und 2014 für LANXESS reduziert.

Die Analysten von Barclays bewerten die LANXESS-Aktie nach wie vor mit dem Rating „equal weight“. Das Kursziel werde von 73,00 auf 71,00 Euro gesenkt. (Analyse vom 04.02.2013) (04.02.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.