Linde: Unterstützungszone bei 127 Euro

Lauda-Königshofen (www.aktiencheck.de) – Die Experten von „Finanzen & Börse“ raten bei der Linde-Aktie (ISIN DE0006483001/ WKN 648300) ein Stoppkurs bei 115 Euro zu setzen.

Vom Jahreshoch bei 137 Euro sei die Aktie zuletzt deutlich zurückgekommen. Zum dritten Mal in den letzten zwölf Monaten habe der Kurs diese Hürde nicht überwinden können. Aktuell bewege sich der Kurs um den mittelfristigen Aufwärtstrend bei 130 Euro. Eine Unterstützung bei 127 Euro und die dort verlaufende 200-Tage-Linie würden eine Haltezone bilden.

Ein Stoppkurs kann bei 115 Euro platziert werden, so die Experten von „Finanzen & Börse“ zur Linde-Aktie. (Ausgabe 2 vom 09.02.2013) (11.02.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.