Macquarie belässt Thyssenkrupp auf „neutral“ – Ziel 17 Euro

Sydney (dpa-AFX Analyser) – Die australische Investmentbank Macquarie hat die Einstufung für Thyssenkrupp (ISIN DE0007500001/ WKN 750000) auf „neutral“ mit einem Kursziel von 17 Euro belassen.

Die jüngste Rally der Stahl- und Minenwerte in Europa sei früh gekommen und zu stark ausgefallen, schrieb Analyst Alon Olsha in einer Branchenstudie vom Dienstag. Die deutlichen Kursgewinne der vergangenen Wochen seien fundamental nicht untermauert, da die Rohstoffpreise weiterhin niedrig seien und die Nachfrage sich noch nicht stabilisiert habe./edh/ck (15.03.2016/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.