Merrill Lynch hebt LANXESS auf „buy“ – Ziel 53 Euro

New York (dpa-AFX Analyser) – Merrill Lynch hat LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) von „neutral“ auf „buy“ hochgestuft und das Kursziel auf 53 Euro belassen.

Dass Matthias Zachert im Mai zum Kölner Spezialchemiekonzern zurückkehre und dort Axel Heitmann als Vorstandschef ersetzen werde, sei eine positive Nachricht, schrieb Analyst Andrew Stott in einer Studie vom Montag. Zachert kenne LANXESS sehr gut aus seiner siebenjährigen Zeit als Finanzchef dort und habe einen starken Aktionärsfokus. Hochgestuft habe er die Aktie, da Zachert womöglich über eine Art Blankoscheck verfügen könnte, um Änderungen bei LANXESS herbeizuführen. Zudem habe sich der Aktienkurs in jüngster Zeit sehr unterdurchschnittlich entwickelt./ck/men (27.01.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.