Merrill Lynch hebt Ziel für LANXESS auf 55 Euro – „neutral“

New York (dpa-AFX Analyser) – Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat das Kursziel für LANXESS (ISIN DE0005470405/ WKN 547040) von 46 auf 55 Euro angehoben, die Einstufung aber auf „neutral“ belassen.

Das vorgezogene Sparprogramm sorge mit einer kleinen Erhöhung seiner Schätzungen für das gestiegene Kursziel, schrieb Analyst Andrew Stott in einer Studie vom Mittwoch. Den Gewinn je Aktie sieht der Experte bis 2015 um durchschnittlich 13 Prozent höher als bislang. Daten zum Ersatzreifenmarkt von Reifenherstellern wie Pirelli und Michelin deuteten zudem eine vermutlich robuste Erholung des Kunststoffgeschäfts von LANXESS im zweiten Halbjahr an./men/ag (18.09.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.