MVV Energie meldet leichten Ergebnisrückgang

Mannheim (aktiencheck.de AG) – Der Energieversorger MVV Energie AG (ISIN DE000A0H52F5/ WKN A0H52F) musste das Geschäftsjahr 2009/10 (1.10.2009 bis 30.9.2010) in einem schwierigen Wettbewerbsumfeld mit einem leichten Gewinnrückgang abschließen.

Unternehmensangaben vom Freitag zufolge wuchs der Außenumsatz gegenüber dem Vorjahr um 6 Prozent auf 3,4 Mrd. Euro. Das bereinigte operative Ergebnis (Adjusted EBIT) lag dabei mit 239 Mio. Euro auf Vorjahresniveau, aber der bereinigte Jahresüberschuss nach Fremdanteilen sank aufgrund höherer steuerlich nicht abzugsfähiger Aufwendungen leicht um 3 Prozent auf 95 Mio. Euro.

Weiteren Angaben zufolge soll die Dividende für das abgelaufene Geschäftsjahr 2009/10 mit 0,90 Euro je Aktie konstant bleiben.

Die Aktie der MVV Energie notiert aktuell mit einem Plus von 0,78 Prozent bei 25,88 Euro. (17.12.2010/ac/n/nw)