Nokia: Noch kein Turnaround sichtbar

Berlin (www.aktiencheck.de) – Die Analysten der Landesbank Berlin raten die Aktie von Nokia (ISIN FI0009000681/ WKN 870737) weiterhin zu verkaufen.

Die technische Basis von Nokias Lumia-Baureihe sei up to date. Wie schon mehrfach konstatiert, sei der zeitliche Vorsprung der Konkurrenz – insbesondere Apple (ISIN US0378331005/ WKN 865985) und Samsung (ISIN US7960502018/ WKN 881823) – in der Marktdurchdringung aber der Knackpunkt. Auch wenn sich die Analysten wiederholen würden, Nokia sei und bleibe eine Wette auf den Erfolg der Lumia-Reihe und Windows Phone 8. Trotz einer Verbesserung sehe man noch keinen Turnaround.

Die Analysten der Landesbank Berlin bestätigen daher ihre „verkaufen“-Empfehlung für die Aktie von Nokia und belassen das Kursziel bei EUR 1,85. (Analyse vom 24.01.2013) (25.01.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.