Nomura belässt Deutsche Post auf „buy“ – Ziel 30 Euro

London (dpa-AFX Analyser) – Das japanische Analysehaus Nomura hat die Einstufung für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) vor Zahlen auf „buy“ mit einem Kursziel von 30 Euro belassen.

Der Logistikkonzern dürfte für das vierte Quartal ein operatives Ergebnis (Ebit) von 839 Millionen Euro ausweisen, während sich die Konsensschätzung auf 874 Millionen Euro belaufe, schrieb Analyst Mark McVicar in einer Studie vom Dienstag. Für 2014 sollte die Post beim Ebit eine Zielspanne von 3,0 bis 3,3 Milliarden Euro ausgeben./edh/gl (11.03.2014/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.