Nomura hebt Ziel für Deutsche Post auf 27 Euro – „buy“

London (dpa-AFX Analyser) – Das japanische Analysehaus Nomura hat das Kursziel für Deutsche Post (ISIN DE0005552004/ WKN 555200) nach Zahlen von 23,50 auf 27,00 Euro angehoben und die Einstufung auf „buy“ belassen.

Nach dem erwartungsgemäß ausgefallenen Quartalsbericht hat Analyst Mark McVicar in einer Studie vom Freitag seine Schätzungen bis 2015 leicht überarbeitet. Die Briefsparte könnte seine EBIT-Prognose wegen der Möglichkeit weiterer Preisanhebungen übertreffen und auch die Paketsparte DHL könnte positiv überraschen. Aufmerksamkeit sollte vor allem den Plänen des Logistikkonzerns über 2015 hinaus geschenkt werden sowie der Verwendung des Free Cashflows, etwa für Aktienrückkäufe./ck/ag (06.12.2013/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.